Office 365 Support

Ein Crashkurs in Office 365: Die besten Tipps, wie Sie Zeit sparen und Ihren Erfolg steigern – Kapitel 5 Effektiver Schutz

Kapitel 5: Effektiver Schutz für Ihre Daten

Office 365 ist das sicherste Microsoft Office aller Zeiten. Ob Sie ein Team mit einer Handvoll Mitarbeitern oder ein weltweit erfolgreiches Unternehmen führen, mit dem professionellen Office 365-Sicherheitskonzept halten Sie Hacker und Viren fern und schützen Ihre Daten zuverlässig vor Angriffen.

Effektiver Schutz für Ihre Daten

Branchenstandards
Das E-Mail-Konzept von Office 365 erfüllt 10 Datenschutznormen verschiedener Branchen. Zusätzlich verpflichtet sich Microsoft vertraglich zur Einhaltung strenger Datenschutz- und Sicherheitsstandards, um Kunden zu helfen, lokale gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen. Die Microsoft Online Services-Nutzungsbedingungen umfassen die EU-Standardvertragsklauseln, den UK Data Protection Act und eine Reihe anderer gesetzlicher Bestimmungen und werden mit Unterzeichnung des Microsoft-Lizenzvertrags durch den Kunden wirksam.

Datenschutz und Transparenz
Im Rahmen der Nutzung der kommerziellen Microsoft Online Services werden Kundendaten weder gesammelt, verwaltet, gescannt, indiziert oder verteilt noch anderweitig mithilfe einer Data Mining-Technologie ausgewertet. Ihre E-Mails werden demnach nicht für Werbezwecke gescannt, und Ihre bei uns gespeicherten Daten werden nicht in irgendeiner Weise ausgelesen oder ohne Ihr Wissen mit Dritten geteilt. Zusätzlich stehen den Kunden individuell anpassbare Kontrollfunktionen zur Verfügung, mit denen sie den auf Unternehmen ausgerichteten Sicherheitsdienst optimal auf ihre Anforderungen abstimmen können.

Schutz vor Hackern und Viren
Auch wenn Ihr Unternehmen ein Sicherheitsteam hat, kann dies kaum wirksam gegen Hunderte potenzielle Gefahren schützen, die täglich auftreten. Mit Office 365 erhält Ihr Team Verstärkung durch kompetente Sicherheitsexperten, die für die physische Sicherheit unserer Rechenzentren, die logische Sicherheit gehosteter Computer und die Sicherheit auf Datenebene, wie den Schutz gespeicherter und übermittelter Daten, verantwortlich sind.

 

Exchange

Integrierte Sicherheit: virenfreie E-Mails
E-Mails sind die Verbindung zwischen Ihrem Unternehmen und der Außenwelt. Setzen Sie Ihr Sicherheitskonzept mit wirksamem Schutz vor externen Bedrohungen und internen Zugangskontrollen konsequent um.

• Zum Schutz vor externen Bedrohungen und unbekannten Risiken bietet Office 365 den Dienst Exchange Online Advanced Threat Protection. Damit sind Ihre E-Mail-Postfächer in Echtzeit vor komplexen Angriffen geschützt und Sie benötigen kein zusätzliches Virenschutzprogramm. Der Exchange-Server prüft jede E-Mail-Anlage und jeden Link automatisch auf verdächtige Aktivitäten und macht die als kritisch eingestuften Inhalte unschädlich, bevor ein Angriff erfolgen kann.

• Exchange schützt aber auch interne Informationen durch das Information Rights Management (IRM). Mit diesem Dienst können Administratoren den Zugriff auf E-Mails steuern und unbefugte Personen daran hindern, vertrauliche Informationen zu drucken, weiterzuleiten oder zu kopieren. Das Sicherheitskonzept von Office 365 umfasst außerdem Data Loss Prevention (DLP). Dabei handelt es sich um Transportregeln, Aktionen und Ausnahmen, die der Administrator ohne Eingriffe in den E-Mail-Fluss durchsetzen kann.

SharePoint

Eine vertrauenswürdige Plattform für Zusammenarbeit
SharePoint schafft eine nahtlose Teamumgebung, in der Ihre Mitarbeiter über Grenzen hinweg zusammenarbeiten. Gleichzeitig bietet SharePoint erstklassige Sicherheit für Ihr Unternehmen, Ihre Daten und Ihre Mitarbeiter – in Office 365 und auf allen Geräten.
Sicherheit in SharePoint – 3 wichtige Säulen

1. Branchenführender Schutz für Ihre Daten
Mit SharePoint und OneDrive können Sie sich entspannt zurücklehnen, da Ihre Daten in der Cloud optimal geschützt sind. Um die Sicherheit Ihrer Daten und Teams zu gewährleisten, sind die Authentifizierung der Benutzer, der Schutz von Inhalten und die Sicherheit der Infrastruktur direkt in den Diensten angelegt.

2. Das Sicherheitsmanagement – einfach, intuitiv und innovativ
SharePoint und OneDrive bieten verschiedene Kontrollen zum Schutz Ihrer Daten. Dabei spielt es keine Rolle, von wo mobile Nutzer Daten abrufen oder freigeben, welche Endgeräte sie nutzen oder wie sicher die Netzwerkverbindung ist.

3. Intelligente Einblicke in das System
SharePoint und OneDrive bieten fortschrittliche Überwachungsfunktionen, die Ihnen forensische Daten über die Aktivitäten von Nutzern und Administratoren liefern.

Mobile Device Management (MDM)

Was passiert, wenn ein Gerät mit vertraulichen Unternehmensdaten verloren geht oder gestohlen wird? Da kommt Office 365 Mobile Device Management ins Spiel, um Ihre Daten zu retten. Richtlinien sorgen dafür, dass der Zugriff auf die geschäftlichen E-Mails und Dokumente nur von Mobiltelefonen und Tablets möglich ist, die in Ihrem Office 365-Dienst registriert sind. Bei Verlust oder Diebstahl eines solchen Geräts kann der Administrator die darauf befindlichen Daten löschen.

Verwenden Sie Office 365 Mobile Device Management (MDM), um Geräte mit den folgenden Betriebssystemen zu schützen:
• Android 4 oder neuere Versionen
• iOS 7.1 oder neuere Versionen
• Windows 8.1
• Windows Phone 8.1
• Windows 8.1 RT
• Windows 10
• Windows 10 Mobile

Mobile Device Management bietet unter anderem Schutz für die folgenden Office 365-Produkte:
• Exchange
• Excel
• OneDrive
• Outlook
• PowerPoint
• Sway (nur iOS)
• Word

 

 

 

 

 

 

 

Ich nutze noch keine Microsoft Online-Dienste und wünsche ein individuelles Angebot bzw. eine Beratung!

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht!

Beratung

Projektanfrage / Teststellung

Ihre Nachricht

Sie erhalten als Bestätigung automatisch eine Kopie Ihrer Nachricht.

 
Contact
close slider

Beratung

Projektanfrage / Teststellung

Ihre Nachricht

Sie erhalten als Bestätigung automatisch eine Kopie Ihrer Nachricht.